Microkinesitherapie in Wolfsburg

Was ist die Microkinesitherapie ?

Die Microkinesitherapie ist eine sehr sanfte und überaus wirkungsvolle Behandlungsmethode, die ihre Wurzeln in Frankreich hat. Im Jahr 1984 begannen die Osteopathen und Physiotherapeuten Daniel Grosjean und Patrice Benini in Zusammenarbeit mit Embryologen, Physikern und Biologen diese zu entwickeln und forschen bis heute stetig weiter. Die theoretische Grundlage liefert die Embryologie, die Wissenschaft von der Entstehung des Menschen / Körpers. Unsere Organe, Muskeln und Nerven bilden in dieser Zeit Verbindungen aus, die lebenslang bestehen bleiben. Diese Verbindungen  liefern uns Hinweise zur Ursache von Beschwerden, auch wenn diese nicht in der Nähe des Symptoms liegen oder gar nicht damit im Zusammenhang zu stehen scheinen. Überlastungen, auch psychischer Art und nicht ausgeheilte Verletzungen speichert der Organismus an bestimmten Stellen des Körpers ab. Diese zu finden und ihre unsichtbaren Verbindungen aufzuspüren und mit Hilfe sanfter, meist schmerzfreier Griffe zur Ausheilung zu bringen, ist Aufgabe des Microkinesitherapeuten.

Indikationen / Beschwerden

  • Akute und chronische Schmerzzustände ( Rücken-, Knie-, Schulterschmerzen, Beschwerden im gesamten Bewegungsapparat )
  • Kopfschmerzen / Migräne
  • Psychosomatische Beschwerden
  • Neuralgien / Mißempfindungen
  • Vegetative Störungen ( z.B. Schlaf-, Konzentrationsstörungen )
  • Streß / Verspannung
  • Erschöpfungszustände
  • Haltungsschäden und ihre Folgen
  • Hormonelle Dysbalancen ( z.B. Menstruationprobleme, Wechseljahrsbeschwerden )
  • Nachgeburtliche Probleme bei Mutter und Kind

Da sämtliche Beschwerden eine gewisse Vorlaufzeit im Körper benötigen, bevor wir sie als Schmerzen oder Störungen wahrnehmen, diese aber mit Hilfe der Microkinesitherapie schon vorher spürbar sind, kann diese hervorragend präventiv, also vorbeugend eingesetzt werden. Der Körper kann auch nach extremen Belastungen wie z.B. durch Sport, Operationen oder psychische Belastung schnell regenerieren, wenn er die richtige Anleitung dazu bekommt. Normalerweise sind nur 2-3 Behandlungen im Abstand von ein paar Wochen nötig, um eine deutliche Besserung zu erreichen.

Da die Microkinesitherapie eine sehr sanfte Behandlungsform ist, eignet sie sich auch hervorragend für Säuglinge und Kleinkinder.

Die Microkinesitherapie unterstützt fachgerechte medizinische oder psychologische Behandlungen.
Sie kann eine ärztliche Behandlung nicht ersetzen.

Preise

Erstkonsultation

mit ausführlicher Anamnese und Microkinesitherapie
100€ bis 120€  (nach Aufwand)

Weitere Behandlungen

 

jede weitere Microkinesitherapie
75€

Interesse an einer Microkinesitherapie?

Sie wollen mehr über die Microkinesitherapie erfahren oder einen Termin mit mir vereinbaren?
Rufen Sie mich an: (0 53 63) 97 57 97 oder nutzen Sie das Kontaktformular.